Angebote zu "Borderline-Persönlichkeitsstörung" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung ab 42.99 € als epub eBook: Ein Manual für die ambulante Therapie. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung ab 49.95 EURO Ein Manual für die ambulante Therapie. 1. Auflage 2017

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung ab 42.99 EURO Ein Manual für die ambulante Therapie

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Reduzierung von Impulsivität bei Borderline-Pat...
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufregung, die sich oft um Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung rankt, dient hier als Anregung: Zum ersten Mal wird aus klinischer und handlungstheoretischer Sicht das Borderline-Kernproblem der Impulsivität betrachtet. Die Durchführ barkeit und Effektivität der Selbstregulierungstechnik MCII (Mental Contrasting & Implementation Intentions) auf die Verhaltens- und Emotionsregulierung der Patienten wird untersucht. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung und aktuelle, evidenzbasierte Therapien werden anschaulich beschrieben sowie verschiedene Ansätze von Impulsivität und Zieltheorien detailliert erläutert. Ebenfalls wird diskutiert, ob mentale Repräsentationen wie z.B. Selbstwert mit dem Erreichen selbstgesetzter Ziele interagieren. MCII unterstützt die Zielverfolgung durch "Wenn-dann-Pläne", dies hat sich in vielen Studien als implizite Hilfe zur Selbstregulation erwiesen. Das Konzept wird ausführlich theoretisch vorgestellt und konkret demonstriert. Teil 2 des Buches zeigt das Vorgehen und die Ergebnisse einer Pilotstudie sowie das benutzte MCII-Manual.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT.Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschließend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schließlich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeit
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) ist ein in jüngster Zeit zunehmend etabliertes Verfahren, das sich bei Menschen mit einer Borderline-Störung als sehr erfolgreich erwiesen hat. TFP behandelt nicht nur Symptome, sondern eröffnet Chancen zur Veränderung der Persönlichkeit und Verbesserung der Lebensqualität. Diese völlig überarbeitete zweite Auflage verknüpft die mehr als 25-jährige Forschungsarbeit zur TFP mit neuen Erkenntnissen der Objektbeziehungs- und Bindungstheorie: * Manual mit spezifischen Aufgaben des Therapeuten für jede Behandlungsphase * Variabler Einstieg in die unterschiedlichen Borderline-Strukturniveaus * Zahlreiche Fallbeispiele mit konkreten Interventionsempfehlungen Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeit bietet Neueinsteigern eine systematische und verständliche Einführung in einen bahnbrechenden Therapieansatz und versierten TFP-Therapeuten eine Möglichkeit zur Verbesserung ihrer Behandlungstechnik und -strategie. Pressestimmen zur ersten Auflage '... ein Paradebeispiel für eine gelungene Ehe zwischen Klinik und Forschung ... mit Abstand das beste Buch zur psychodynamisch orientierten Psychotherapie ... der Borderline-Persönlichkeitsstörung' (Th. Bronisch in Psychotherapie). '... in der gewohnt klaren und präzisen Art ... ein wertvoller Ratgeber für die therapeutische Praxis' (W. Wöller in Fortschritte der Neurologie - Psychiatrie). John F. Clarkin, Ph.D., Co-Direktor des Instituts für Persönlichkeitsstörungen und Professor für klinische Psychologie und Psychiatrie der Cornell Universität, New York; ehemaliger Präsident der International Society for Psychotherapy Research. Frank E. Yeomans, M.D., Ph.D., Professor für Psychiatrie der Cornell Universität und Mitarbeiter am Institut für Persönlichkeitsstörungen, New York; niedergelassener Psychiater. Otto F. Kernberg, M.D., Direktor des Instituts für Persönlichkeitsstörungen und Professor für Psychiatrie der Cornell Universität, New York, Supervisor für Psychoanalyse an der Columbia-Universität und ehemaliger Präsident der International Psychoanalytic Association.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsst...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die von Jeffrey Young entwickelte Schematherapie ist ein integrativer Psychotherapie-Ansatz, der auf kognitiven Modellen basiert und sich insbesondere in der Behandlung der Borderline-Störung als sehr effektiv erweist. Dieses Manual bietet sowohl die schematherapeutischen Grundlagen als auch Methoden und Techniken für die konkrete Anwendung (Therapiedialoge). Inklusive Therapiematerialien: Arbeits- und Informationsblätter für Patienten und Therapeuten. Aus dem Inhalt - Borderline-Persönlichkeitsstörung - Schematherapie für Borderline-Persönlichkeitsstörung - Behandlung - Therapeutische Beziehung - Erlebnisorientierte Techniken - Kognitive Techniken - Verhaltensbezogene Techniken - Spezifische Methoden und Techniken - Behandlungsmethoden und der jeweilige Modus - Abschlussphase der Therapie - Schlussbemerkung - Anhang mit Arbeits- und Informationsblättern für Patienten und Therapeuten

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsst...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die von Jeffrey Young entwickelte Schematherapie ist ein integrativer Psychotherapie-Ansatz, der auf kognitiven Modellen basiert und sich insbesondere in der Behandlung der Borderline-Störung als sehr effektiv erweist. Dieses Manual bietet sowohl die schematherapeutischen Grundlagen als auch Methoden und Techniken für die konkrete Anwendung (Therapiedialoge). Inklusive Therapiematerialien: Arbeits- und Informationsblätter für Patienten und Therapeuten. Aus dem Inhalt - Borderline-Persönlichkeitsstörung - Schematherapie für Borderline-Persönlichkeitsstörung - Behandlung - Therapeutische Beziehung - Erlebnisorientierte Techniken - Kognitive Techniken - Verhaltensbezogene Techniken - Spezifische Methoden und Techniken - Behandlungsmethoden und der jeweilige Modus - Abschlussphase der Therapie - Schlussbemerkung - Anhang mit Arbeits- und Informationsblättern für Patienten und Therapeuten

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT. Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschliessend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schliesslich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot