Angebote zu "Objektiv" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Samyang 16mm T2.2 Vdslr II Canon - 16mm T2.2 - ...
465,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Samyang 16mm T2.2 Vdslr II Canon - 16mm T2.2 - Manual Focus590g - Black - Canon EFSamyang 16mm T2.2 Vdslr ED AS UMC CS II, Canon. Komponente für: Slr, Objektiv-Struktur: 13/11, Linsen Typ: Weitwinkelobjektiv. Kameramarken-Kompatibilität: Canon,

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Tamron 2,8/28-75 Di III RXD Sony E-Mount (A036)
912,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD verspricht strahlende Bilder mit wunderschöner Hintergrundunschärfe. Ein Hochgeschwindigkeits-Standard-Zoom-Objektiv, welches speziell für spiegellose Kameras entwickelt wurde. Die hohe Lichtstärke von F/2.8 sorgt für eine ausgezeichnete Bildqualität und wunderschöne Bokeh-Effekte. Es ist leicht, kompakt und wiegt nur 550g bei einer Gesamtlänge von nur 117,8 mm. Der neue RXD-Autofokus ist extrem leise und perfekt für Videoaufnahmen. Das Objektiv ist hervorragend für jede Art von Fotografie, von Porträts bis Landschafts- oder Streetfotografie geeignet. Features Lichtstärke F/2.8 für wunderschöne Bokeh-Effekte Geringes Gewicht von nur 550 g Kompakte Bauform mit einer Baulänge von nur 117,8 mm Kurze Einstellentfernung (19 cm bei Weitwinkel, 39 cm bei Tele) Neuer, extrem leiser RXD-Autofokus - ideal für Videoaufnahmen Spritzwassergeschütztes Gehäuse Fluor-Vergütung erleichtert die Reinigung der Frontlinse Kompatibel zur DMF-Funktion (Direct Manual Focus)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Tamron A036 - Zoomobjektiv - 28 mm - 75 mm
843,71 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Das lichtstarke Standardzoom-Objektiv 28-75 mm F/2.8 Di III RXD (Model A036) für spiegellose Vollformat-Systemkameras mit Sony E-Mount bietet eine exzellente optische Leistung und verbindet hervorragende Bildqualität mit attraktiver Hintergrundunschärfe (Bokeh-Effekt), wie sie nur mit großen Blendenöffnungen erreicht werden kann. Die optische Konstruktion wurde speziell für spiegellose Kamerasysteme entwickelt. Das Objektiv ist einerseits dank seiner kreativen Hintergrundunschärfe hervorragend für professionelle Porträtaufnahmen geeignet, andererseits sind mit ihm aufgrund der sehr kurzen Naheinstellgrenze von nur 19 cm auch dynamische Weitwinkelaufnahmen aus nächster Nähe möglich. Mit seinen kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht harmoniert das Zoom-Objektiv perfekt mit den handlichen und flexibel einsetzbaren spiegellosen Systemkameras. Das 28-75 mm F/2.8 Di III RXD verfügt über ein innovatives AF-System, das eine rasche und präzise Scharfstellung garantiert. Der RXD (Rapid eXtra-silent stepping Drive) Autofokus-Motor fokussiert dabei nicht nur außergewöhnlich schnell, sondern auch extrem leise, sodass das Objektiv sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen eingesetzt werden kann. Das wetterfeste Gehäuse eignet sich optimal für den Einsatz im Freien. Die Frontlinse ist mit einer wasserabweisenden Fluor-Beschichtung gegen Fingerabdrücke und Schmutzflecken vergütet. Darüber hinaus unterstützt das Objektiv eine Reihe von kameraspezifischen Funktionen, wie etwa die interne Objektivkorrektur und Sonys DMF-System (Direct Manual Focus), damit Anwender besondere Funktionen ihrer Kamera sehr komfortabel nutzen können.

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Tamron AF 28-75mm F/2.8 Di III RXD Sony
688,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Highlights des 28-75mm F/2.8 Di III RXD 1. Hohe optische Leistung mit beeindruckender Bildqualität und wunderschönem Bokeh-Effekt durch F/2.8 Lichtstärke Das 28-75mm F/2.8 Di III RXD verfügt über ein neues optisches Design, das der hohen Auflösungsleistung aktueller spiegelloser Systemkameras gerecht wird. Für eine optimale Balance zwischen anspruchsvoller Bildqualität und einem attraktiven Bokeh-Effekt umfasst der optische Aufbau 15 Elemente in 12 Gruppen, darunter ein spezielles XLD- (eXtra Low Dispersion), ein LD- (Low Dispersion) und ein GM-Element (Glass Molded Aspherical) sowie zwei Hybridasphären. Die Anordnung der Elemente stellt nicht nur die Korrektur optischer Bildfehler sicher, sondern sorgt auch für die kompakte Bauweise. Die Linsenoberflächen sind mit Tamrons BBAR-Beschichtung (Broad-Band Anti-Reflection) versehen, die bei Gegenlichtaufnahmen Reflexionen im Innern des Objektivs effektiv unterdrückt. Die Blende besteht aus neun Blendenlamellen, die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung formen und damit eine wunderschöne, weiche Hintergrundunschärfe (große Blendenöffnung) oder eine besonders hohe Bildschärfe (kleine Blendenöffnung) gewährleisten. 2. Komfortables Fotografieren dank geringem Gewicht (550 g) und kompakter Baulänge (117,8 mm) Bei der Entwicklung des 28-75mm F/2.8 Di III RXD haben die Ingenieure großen Wert darauf gelegt, ein möglichst kompaktes lichtstarkes Standardzoom-Objektiv zu konstruieren. Mit einem Gewicht von gerade einmal 550 g und einer Baulänge von nur 117,8 mm erfüllt das neue Objektiv diese Vorgaben und passt damit hervorragend zu kompakten, leichten Vollformat-Systemkameras. So können Fotografen in allen Aufnahmesituationen - vom Schnappschuss über Porträt bis Landschaft - maximale Flexibilität genießen. 3. Kurze Einstellentfernung: 0,19 m bei Weitwinkel- und 0,39 m bei Telestellung Da die Naheinstellgrenze des 28-75mm F/2.8 Di III RXD im Weitwinkel kürzer ist als im Tele, eröffnen sich dem Fotografen neue kreative Möglichkeiten. Bei 28 mm ermöglicht die extrem kurze Naheinstellgrenze von 19 cm (nur 5,7 cm von der Frontlinse) faszinierende Nahaufnahmen im Abbildungsmaßstab 1:2,9 mit dynamischer Weitwinkel-Perspektive. Bei 75 mm beträgt die kürzeste Einstellentfernung 39 cm (Abbildungsmaßstab 1:4), was Nahaufnahmen mit attraktiver Hintergrundunschärfe ermöglicht, die an Aufnahmen mit Makro-Objektiven erinnern. 4. Neu entwickelter RXD-AF-Schrittmotor für eine sehr leise Scharfstellung; ideal für Videoaufnahmen Für eine optimierte Fokussierung verfügt das Autofokus-System über einen Sensor, der die aktuelle Fokuseinstellung des Objektivs ermittelt, und einen RXD-Schrittmotor (Rapid eXtra-silent stepping Drive). Auf diese Weise wird eine schnelle und präzise Scharfstellung erreicht, die es auch Videofilmern ermöglicht, sich bewegende Objekte kontinuierlich im Schärfebereich zu halten. Dabei arbeitet der Autofokus so leise, dass bei der Videoaufnahme praktisch keine störenden Fokussiergeräusche aufgezeichnet werden. 5. Anspruchsvolles Design und hochwertige Verarbeitung Das Design des neuen Objektivs orientiert sich am charakteristischen "Human Touch"-Konzept von Tamron, das sich durch einen besonderen Sinn für Details, eine sorgfältige Verarbeitung und eine optimale Formgebung auszeichnet. Zu den hervorstechenden Markenkennzeichen der hochwertigen Tamron-Objektive zählen der hellgoldene Ring und das intuitive Bedienkonzept. 6. Spritzwassergeschützte Konstruktion sowie Fluor-Vergütung für optimalen Wetterschutz Der Bajonettring sowie andere kritische Stellen des 28-75mm F/2.8 Di III RXD sind gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser abgedichtet. Dadurch kann selbst unter widrigen Wetterbedingungen mit dem Objektiv fotografiert werden. Die Frontlinse ist mit einer wasser- und fettabweisenden Fluor-Beschichtung vergütet; die Linsenoberfläche lässt sich sehr leicht reinigen und ist weniger anfällig gegenüber Beschädigung durch Schmutz, Feuchtigkeit und fettige Fingerabdrücke. 7. Kompatibel mit der DMF-Funktion (Direct Manual Focus), die in Kombination mit Sony-Kameras das direkte Umschalten zwischen Autofokus und manueller Scharfstellung ermöglicht Tamrons neues 28-75mm Zoom-Objektiv ist kompatibel mit vielen fortschrittlichen Funktionen spiegelloser Systemkameras. Dazu zählen: - Schneller Hybrid-Autofokus - Augenerkennungs-AF - Direkter manueller Fokus (Direct Manual Focus, DMF) - Interne Objektivkorrektur (Vignettierung, Farbsäume, Verzeichnung)

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kenko Teleplus HD DGX 1.4x Canon EF / EF-S
149,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kenko Teleplus HD DGX 1,4x Canon EF / EF-S Der Kenko TELEPLUS HD DGX 1.4X Canon EOS ist eine nur 111 Gramm leichte Erweiterung für die DSLR Austattung. Dieser TELEPLUS-Konverterverlängert die Brennweite des damit kombinierten Objektivs um den Faktor 1.4. Gegenüber dem Vorgänger wurde die optische Leistung verbessert und dafür gesorgt, dass die Übertragung der Effektivwerte (auch beim Zoomobjektiven) und die Arbeitsblende in die EXIF-Daten des Bildes geschrieben werden. Der Kenko Teleplus HD DGX 1.4x ist mit Manual- und Autofokus Optiken verwendbar. Die Mindestöffnung sollte mindestens f4 betragen um ideale Ergebnisse erzielen zu können. Der TELEPLUS ist mit TTL (Belichtungsmessung durchs Objektiv) und AE (automatischeBelichtungssteuerung) kompatibel.Zusammen mit dem TELEPLUS 1.4x reduziert sich die Blendenöffnung des Objektivs um eine Stufe. Dieser Lichtstärkeverlust wird automatisch auf die resultierende kleinere Blende korrigiert (z.B. von 2,8 auf 4). Das Fotografieren ist möglich ohne besondere Einstellungen vorzunehmen. Dennoch kann es je nach Motiv und anderen fotografischen Bedingungen nötig werden, Belichtungskorrekturen vorzunehmen. Die als EXIF-Daten von der Kamera aufgezeichneten Werte der Brennweite und Blende stellen bei Verwendung des TELEPLUS die für das Gesamtsystem resultierenden effektiven Werte dar. Beispiel: Wird ein Objektiv mit einer Brennweite von 300 mm mit dem TELEPLUS Konverter kombiniert, so geben die EXIF Daten der damit gemachten Fotos 420 mm an. Kenko Teleplus HD DGX Telekonverter wurden fürdigitale und analoge SLR-Kamera entwickelt und vergrößern die Brennweite von Objektiven.Kenko Teleplus Konverter werden einfach zwischen Kamera und Objektiv montiert und übertragen, dank dem Gate Array IC Systems,elektrisch die Informationen wie Autofokus oder Blendensteuerung. Die im Bild hinterlegten EXIF Daten bleiben also, inkl. Umrechnung des Verlängerungsfaktors, erhalten. Die Verwendung des Kenko Teleplus HD DGX 2,0 verdoppelt die Brewnnweite und vergrößert, aufgrund der unveränderten Naheinstellungsgrenze denmaximalen Abbildungsmaßstab. Zur Vewendung kamen nur hochwertigste Hoya Industriegläser. TECHNISCHE INFORMATIONEN: * Brennweitenverlängerung 1,4x * Belichtungszeitverlängerung 2x * Optischer Aufbau 3 Linsen in 2 Gruppen * Vergütung MC (Mehrschichtvergütung) * Tubuslänge 18 mm * Tubusdurchmesser 68,0 mm * Gewicht 111 g

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kenko HD 1,4x Konverter C/EF/EFS DGX (KE-KHD14C)
177,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Der Kenko TELEPLUS HD DGX 1.4X Canon EOS ist eine nur 111 Gramm leichte Erweiterung für die DSLR Austattung. Dieser TELEPLUS-Konverter verlängert die Brennweite des damit kombinierten Objektivs um den Faktor 1.4. Gegenüber dem Vorgänger wurde die optische Leistung verbessert und dafür gesorgt, dass die Übertragung der Effektivwerte (auch beim Zoomobjektiven) und die Arbeitsblende in die EXIF-Daten des Bildes geschrieben werden. Der Kenko Teleplus HD DGX 1.4x ist mit Manual- und Autofokus Optiken verwendbar. Die Mindestöffnung sollte mindestens f4 betragen um ideale Ergebnisse erzielen zu können. Der TELEPLUS ist mit TTL (Belichtungsmessung durchs Objektiv) und AE (automatische Belichtungssteuerung) kompatibel. Zusammen mit dem TELEPLUS 1.4x reduziert sich die Blendenöffnung des Objektivs um eine Stufe. Dieser Lichtstärkeverlust wird automatisch auf die resultierende kleinere Blende korrigiert (z.B. von 2,8 auf 4). Das Fotografieren ist möglich ohne besondere Einstellungen vorzunehmen.

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kenko HD 2,0x Konverter C/EF/EFS DGX (KE-KHD20C)
222,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Der Kenko Teleplus HD DGX 2.0X (KE-KHD20C) Canon EOS ist eine nur 157 Gramm leichte Erweiterung für die DSLR Austattung. Dieser TELEPLUS-Konverter verlängert die Brennweite des damit kombinierten Objektivs um den Faktor 2. Gegenüber dem Vorgänger wurde die optische Leistung verbessert und dafür gesorgt, dass die Übertragung der Effektivwerte (auch beim Zoomobjektiven) und die Arbeitsblende in die EXIF-Daten des Bildes geschrieben werden. Der Kenko Teleplus HD DGX 2.0x ist mit Manual- und Autofokus Optiken verwendbar. Die Mindestöffnung sollte mindestens f2.8 betragen um ideale Ergebnisse erzielen zu können. Der Teleplus ist mit TTL (Belichtungsmessung durchs Objektiv) und AE (automatische Belichtungssteuerung) kompatibel. Zusammen mit dem TELEPLUS 2x reduziert sich die Blendenöffnung des Objektivs um zwei Stufen. Dieser Lichtstärkeverlust wird automatisch auf die resultierende kleinere Blende korrigiert (z.B. von 2,8 auf 5,6). Fotografieren ist möglich, ohne besondere Einstellungen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Tokina FIRIN 100mm F2,8  Macro Sony
655,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Vollformatobjektiv für spiegellose Sony-Kameras mit E-Mount Mit dem Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO schickt Tokina die zweite Vollformat-Festbrennweite der FiRIN-Objektivserie für spiegellose Sony-Kameras mit E-Mount ins Rennen und hat damit in erster Linie anspruchsvolle Makro- und Porträtfotografen im Fokus. Das Objektiv wurde nicht nur hinsichtlich der hohen Abbildungsleistung genau auf die Sony E-Mount Kameras abgestimmt. Auch die optische Konstruktion und die technische Kompatibilität wurden speziell für die spiegellosen Sony-Vollformatkameras optimiert. Mit seiner hohen Schärfe und dem weichen Bokeh ist es ideal dafür geeignet, um Tiere, Pflanzen, Blumen oder Objekte aus nächster Nähe sowie wunderschöne Porträts aufzunehmen - mit höchster Detailstreue und zu einem interessantem Preis-Leistungs-Verhältnis. Hauptmerkmale des Tokina FiRIN 100mm Makroobjektives nahezu Verzeichnungsfrei, bei höchster Schärfe 1:1 Abbildungsmaßstab (natürliche Größe auf dem Sensor) bei 30 cm Motivabstand großartiges Bokeh für Portraits perfekte Kompatibilität mit Sony E-Mount Kameras anspruchsvolles Design Firin, das ist ein altes irisches Wort und bedeutet Wahrheit. Für Tokina steht als Versprechen an die Fotografen, einzigartige Aufnahmen zu produzieren. Das von den Tokina-Ingenieuren designte 100mm Makroobjektiv beinhaltet 76 Jahre Erfahrung in Sachen Objektivbau, was nicht nur an der hochwertigen Verarbeitung, sondern besonders an der optischen Leistungsfähigkeit ersichtlich ist. Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO ist ein moderates Telemakroobjektiv, das für spiegellose Sony Vollformat-Kameras mit E-Mount entwickelt wurde. Das Design des Objektivgehäuses besticht durch die Verwendung von hochwertig gefertigten Metallkomponenten "Made in Japan", im dem bestes optisches Glas, hochpräzise Mechaniken und neueste Elektronik integriert wurden. Das Objektiv mit Abbildungsmaßstab 1:1 ist in der Lage, Objekte und Motive in ihrer natürlichen Größe aufzunehmen. Der Objektiv-Prozessor der 100mm Festbrennweite kommuniziert über elektronische Kontakte mit der Kamera und versorgt diese mit optischen Korrekturdaten, wie Entfernung, Blende sowie EXIF-Daten. Dabei ist das Objektiv voll kompatibel mit dem 5-Achsen-Bildstabilisator der Sony E-Mount Vollformatkameras, was besonders in der Makrofotografie immens wichtig ist. Die hohe Lichtstärke mit Blende f/2,8 ermöglicht Fotos mit geringer Tiefenschärfe und sanftem, wunderschönem Bokeh sowie brillante Aufnahmen auch bei wenig Licht. Dieses leistungsfähige Objektiv liefert gestochen scharfe Bilder bis an den Rand, bei minimaler Verzeichnung. Das macht dieses Objektiv zu einem äußerst attraktiven Werkzeug für Makro-, Porträt- und Landschaftsaufnahmen, Kunstreproduktionen, für kommerzielle sowie allgemeine Aufnahmen. Optimal abgestimmt auf die Sony-Vollformat-Bildsensoren, sorgt das FiRIN für Foto- und natürlich auch Filmaufnahmen in bester Qualität. Der moderne optische Aufbau gewährleistet in allen Situationen eine hervorragende Auflösung, hohe Schärfe und beste Kontraste. Dafür setzt Tokina auf eine optische Konstruktion aus 9 Glaselementen, die in 8 Gruppen angeordnet sind. Asphärische Linsen und niedrigbrechende Glaselemente tragen zur hohen Leistungsfähigkeit bei und reduzieren chromatische Aberrationen. Die Linsenelemente sind mehrfach vergütet, um Reflexionen und Flares effektiv zu verringern. Eigenschaften des Tokina FiRIN 100mm Makroobjektivs im Detail Hervorragende optische Leistung Die optische Konstruktion des Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO verhindert Verzeichnungen und sorgt gleichzeitig für eine hochauflösende natürliche Farbwiedergabe über das gesamte Bild. Chromatische Aberration werden dabei wirksam unter Kontrolle gehalten. Die Mehrfachbeschichtung der optischen Elemente reduziert effektiv Flares und Ghosting. Ergonomie und Design Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro zeichnet sich durch hervorragende Kompatibilität mit den Sony E-Mount-Kameras aus. Das Objektiv überträgt Blendenwerte, Entfernungsangaben und andere wichtige Informationen zur Kamera. Es ist kompatibel mit den MF-Hilfsfunktionen der SONY-Kameras, wie z.B. der manuellen Fokussierung im Direct Manual Focus Mode, der automatischen Ausschnittvergrößerung, dem Fokus-Peaking, der elektronische Entfernungsanzeige im Sucher, sowie der kamerainternen 5-Achsen-Bildstabilisierung. Makroobjektiv mit 1:1 Abbildungsmaßstab Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro ist in der Lage, Objekte bzw. Motive im Abbildungsmaßstab von 1:1, bei 30cm Mindestabstand, aufzunehmen. Die Brennweite von 100 Millimetern gestattet es Fotografen, einen größeren Arbeitsabstand zum Motiv einzuhalten und dennoch eine beeindruckende Vergrößerung zu erreichen. Ein angemessener Arbeitsabstand ist besonders dann wichtig, wenn leicht schreckhafte Objekte, wie Insekten, aus nächster Nähe fotografiert werden. Großartiges Bokeh für Portraits Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro eignet sich hervorragend für die Aufnahme von Portraits. Aufgrund der hohen Lichtstärke und seiner mechanischen und optischen Eigenschaften erzeugt das Objektiv ein weiches, rundes Bokeh, sowohl im Hinter- als auch im Vordergrund. Zu diesem Zweck wurde das Objektiv mit neun Blendenlamellen bestückt. Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv Moderate Telebrennweite Die Telebrennweite von 100 Millimetern ist noch kurz genug, um in der Portraitfotografie eine einfache und natürliche Kommunikation mit dem Model zu gewährleisten. Dabei kann der Fotograf aufgrund der Telebrennweite einen "Wohlfühlabstand" zum Model oder Motiv einhalten. Das Objektiv kann in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Kompatibilität mit Sony E-Mount Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro ist voll kompatibel mit den technischen Eigenschaften, sowie dem Design und Formfaktor der Sony E-Mount-Kameras. Interaktion mit der Kamera Blendewerte, Entfernung und andere wichtige Informationen werden präzise an die Kamera übertragen. Das macht das Objektiv vollständig kompatibel mit den MF-Hilfsfunktionen der SONY Kameras, wie der manuellen Fokussierung im Direktschaltfokus-Modus, der automatischen Bildvergrößerungsfunktion, dem Fokus-Peaking, der elektronischen Distanzanzeige im Sucher, sowie der kamerainternen 5-Achsen-Bildstabilisierung. Brennweite 100mm Größte Blende F2.8 Kleinste Blende F32 Format Vollformat Objektivkonstruktion 9 Elemente in 8 Gruppen Aufnahmewinkel 24.5° Filtergröße 55mm Mindestabstand 0,30m Abbildungsmaßstab 1:1 Anzahl Blendenlamellen 9 Maximaler Durchmesser 74mm Länge 123mm - 169mm Gewicht 570g Mount Sony-E

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Tamron AF 17-28mm F/2.8 Di III RXD Sony
953,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Objektiv für Kreative Entdecken Sie die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel! Vielseitige Möglichkeiten im Duo mit dem 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) Kurze Nahdistanz für Fotos mit besonders dynamischen Perspektiven Hochleistungs-Autofokus, der in jeder Situation schnell und präzise scharfstellt Das 17-28mm F/2.8 Di III RXD (Modell A046) ist ein lichtstarkes Ultra-Weitwinkel-Zoom, das speziell für spiegellose Systemkameras mit Sony E-Mount entwickelt wurde. Es bietet eine herausragende Bildqualität und eine durchgängig große Blendenöffnung von F/2.8. Außerdem ist es mit einer Länge von nur 99 mm und einem Gewicht von gerade einmal 420 g so kompakt und leicht wie kein anderes Objektiv seiner Klasse*. Es ist das ideale Objektiv, um natürliche und urbane Landschaften aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Der optische Aufbau umfasst LD (Low Dispersion)- and XLD (eXtra Low Dispersion)-Linsenelemente, die so platziert wurden, dass chromatische Aberrationen weitestgehend unterdrückt werden. In Verbindung mit den fortschrittlichsten Kamerafunktionen** wird über den gesamten Brennweitenbereich eine sehr hohe Abbildungsleistung erreicht, die das Potenzial hochauflösender Sensoren voll ausschöpft. Kurze Nahdistanz für Fotos mit besonders dynamischen Perspektiven Mit dem 17-28mm F/2.8 lässt sich selbst aus nächster Nähe fotografieren. Bei 17mm ermöglicht die kurze Naheinstellgrenze von 19 cm faszinierende Nahaufnahmen im Abbildungsmaßstab 1:5,2; bei 28mm beträgt die kürzeste Einstellentfernung 26 cm (1:6). Darüber hinaus wird mit weit geöffneter Blende eine sehr geringe Schärfentiefe mit einer attraktiven Unschärfe (Bokeh) erzielt. Dieser Effekt kommt umso stärker zum Tragen, je näher Sie sich bei der Aufnahme am Motiv befinden. Hochleistungs-Autofokus, der in jeder Situation schnell und präzise scharfstellt Das Autofokus-System verfügt über einen Sensor, der die aktuelle Fokuseinstellung des Objektivs ermittelt, sowie einen RXD (Rapid eXtra-silent stepping Drive) Schrittmotor. Sie sorgen beim Fokussieren für eine besonders hohe Geschwindigkeit und Präzision, die es dem Anwender ermöglicht, auch dynamische Objekte kontinuierlich im Schärfebereich zu halten. Die idealen Voraussetzungen für gelungene Schnappschüsse. Der AF arbeitet so leise, dass bei der Videoaufnahme praktisch keine störenden Betriebsgeräusche aufgezeichnet werden. Vielseitige Möglichkeiten im Duo mit dem 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) Die beiden Tamron-Objektive für Sony E-Mount, das 17-28mm und das 28-75mm, umfassen den großen Zoombereich vom Ultra-Weitwinkel (17mm) bis zur mittleren Tele-Brennweite (75mm) bei durchgängig hoher Lichtstärke F/2.8. Mit einem Gewicht von zusammen nur 970 g ist das Duo die ideale Ergänzung für eine kompakte spiegellose Systemkamera. Die Modelle sind so konstruiert, dass der Zoom-Ring vorne und der Fokus-Ring hinten liegt. Damit ist die Bedienung beider Objektive für den Anwender gleich. Die Optiken verfügen zudem über denselben Filterdurchmesser (Ø 67 mm), sodass sich ein Set Polarisations- oder Graufilter an ihnen nutzen lässt und auch die Objektivdeckel austauschbar sind. Für DSLM entwickelt Das Tamron 17-28mm F/2.8 Zoom ist kompatibel mit vielen fortschrittlichen Funktionen spiegelloser Systemkameras. Dazu zählen: - Schneller Hybrid-Autofokus - Augenerkennungs-AF - Direct Manual Focus (DMF) - Kamerainterne Objektivkorrektur * (Vignettierung, Farbsäume, Verzeichnung) - Objektiv-Firmware-Update über die Kamera * Funktionsumfang abhängig vom verwendeten Kameramodell. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihrer Kamera. Maximale Flexibilität - Wetterfestes Gehäuse - Fluor-Vergütung Spezifikationen Modell : A046 Brennweite : 17-28mm Größte Blendenöffnung : F/2.8 Bildwinkel (diagonal) : 103°41' - 75°23' (Kleinbildformat) Optischer Aufbau : 13 Elemente in 11 Gruppen Kürzeste Aufnahmedistanz : 0,19 m (Weitwinkel) / 0,26 m (Tele) Größter Abbildungsmaßstab : 1:5,2 (Weitwinkel) / 1:6 (Tele) Filtergröße : 67 mm Maximaler Durchmesser : 73 mm Länge* : 99 mm Gewicht : 420 g Blendenlamellen : 9 (kreisrunde Öffnung)** Kleinste Blendenöffnung : F/22 Zubehör im Lieferumfang : tulpenförmige Streulichtblende, Objektivdeckel Anschluss : Sony E-Mount * Die Länge bezeichnet den Abstand von der Frontlinse bis zur Bajonettauflage. ** Die Blendenöffnung ist bis um zwei Stufen abgeblendet nahezu kreisrund. Technische Spezifikationen, Design und Funktionalität vorbehaltlich Änderungen. Dieses Objektiv wurde auf Basis der von der Sony Corporation zur Verfügung gestellten Spezifikationen des E-Mounts unter Lizenz der Sony Corporation entwickelt.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot